Kursōrisch

Kursōrisch (lat.), schnell hintereinander fortlaufend; kursorische Lektüre, s. Lektüre.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kursorisch — Kursōrisch (lat.), fortlaufend, bes. von der ununterbrochenen Lektüre eines Autors ohne eingehende Erklärung, im Gegensatz zur statarischen (stehenden) Lektüre mit solcher …   Kleines Konversations-Lexikon

  • kursorisch — Adj fortlaufend, beiläufig per. Wortschatz fach. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus ml. cursōrius zum Laufen gehörig , zu l. cursor Läufer und l. currere laufen .    Ebenso nndl. cursorisch, ne. cursory, nfrz. cursif, ndn. kursorisk, nnorw.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • kursorisch — »fortlaufend, rasch durchlaufend, hintereinander«: Das Adjektiv ist eine gelehrte Entlehnung des 18. Jh.s aus spätlat. cursorius »zum Laufen gehörig« (vgl. ↑ Kurs) …   Das Herkunftswörterbuch

  • kursorisch — a) eins auf das andere folgend, fortlaufend, in stetigem Fortgang, ohne Unterbrechung, rasch fortlaufend. b) flüchtig, nicht auf Einzelheiten eingehend, oberflächlich. * * * kursorisch:1.⇨ungenau(1)–2.⇨knapp(2) kursorisch… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • kursorisch — unbeständig; nicht dauerhaft; flüchtig; rasch * * * kur|so|risch 〈Adj.〉 fortlaufend, ohne sich bei Einzelheiten aufzuhalten, oberflächlich ● kursorisches Lesen [<lat. cursorius „zum Laufen gehörig“; → Kurs] * * * kur|so|risch <Adj.> [zu… …   Universal-Lexikon

  • kursorisch — kur|so|risch 〈Adj.〉 fortlaufend, nicht unterbrochen, hintereinander [Etym.: <lat. cursorius »zum Laufen gehörig«; → Kurs] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • kursorisch — kur|so|risch <aus spätlat. cursorius »zum Laufen gehörend«> fortlaufend, nicht unterbrochen, hintereinander, rasch; kursorische Lektüre: schnelles Lesen eines Textes, das einen raschen Überblick verschaffen soll; Ggs. ↑statarisch …   Das große Fremdwörterbuch

  • kursorisch — kur|so|risch (fortlaufend, rasch durchlaufend); kursorische Lektüre …   Die deutsche Rechtschreibung

  • fortlaufend — 1. anschließend, durchgehend, eins auf das andere folgend, in stetigem Fortgang, ohne Unterbrechung, zusammenhängend; (bildungsspr.): kursorisch; (bildungsspr., Fachspr.): kontinuierlich. 2. ↑ fortgesetzt. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen — Die Vergabe und Vertragsordnung für Bauleistungen (abgekürzt VOB) ist ein in der Bundesrepublik Deutschland gültiges, dreiteiliges Klauselwerk, das Regelungen für die Vergabe von Bauaufträgen durch öffentliche Auftraggeber und für den Inhalt von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”