Ütze

Ütze, Dorf im preuß. Regbez. Lüneburg, Kreis Burgdorf, an der Fuse, hat eine evang. Kirche, Oberförsterei, Elektrizitätswerk, Dampfsägemühlen, Holzhandel und (1905) 2253 Einw.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Utze — Utze, so v.w. Kröte …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ütze — Ütze, Pfarrdorf im Amte Burgdorf des hannöverischen Landdrosteibezirks Lüneburg, an der Fuse; Garn u. Flachsspinnerei; 1500 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Burg Lichtenstein (Osterode am Harz) — Burg Lichtenstein Burghügel der Burg Lichtenstein Entstehungszeit: 1404 …   Deutsch Wikipedia

  • Rochow (Adelsgeschlecht) — Wappen der von Rochow …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht von Dinklar — Datum 3. September 1367 Ort Dinklar Ausgang Sieg des Bischof von Hildesheim …   Deutsch Wikipedia

  • Tilde Michels — (* 3. Februar 1920 in Frankfurt am Main) ist eine deutsche Übersetzerin und Autorin von Kinder und Jugendbüchern. Inhaltsverzeichnis 1 Werke (Auswahl) 2 Verfilmung 3 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Uetze — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kröte (2), die — 2. Die Kröte, plur. die n, ein vierfüßiges, nacktes und ungeschwänztes Amphibium, welches zu dem Geschlechte der Frösche gehöret, aber einen dicken mit Warzen besetzten Körper, eine gelbliche Kehle und langsamen Gang hat. Sie spritzet aus ihren… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Tutia, die — Die Tūtia, (sprich Tuzia,) plur. car. im Hüttenbaue, ein graues, schweres und dichtes Product, welches bey dem Schmelzen des Zinkes in die Höhe steigt, und eine Art Zinkkalk ist. Das Pompholix, der weiße Nicht und die Zinkasche, sind ähnliche,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Ützdorf (Wandlitz) — Ützdorf ist ein Gebietsteil der Großgemeinde Wandlitz, der direkt am Liepnitzsee liegt. Das kleine bereits 1294 urkundlich belegte Bauern und Fischerdorf gehört seit der Gemeindereform im Jahr 2003 zum Wandlitzer Ortsteil Lanke.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”