Laubhölzer


Laubhölzer

Laubhölzer, Holzgewächse mit flachen, sommer- oder immergrünen Blättern, im Gegensatz zu den Holzpflanzen mit nadelartig zusammengezogenen Blättern (Nadelhölzern). Vgl. Dippel, Handbuch der Laubholzkunde (Berl. 1889–93, 3 Bde.); Kunze, Kleine Laubholzkunde (Stuttg. 1899); Beissner u. Schelle, Handbuch der Laubholzbenennung (Berl. 1903); C. K. Schneider, Handbuch der Laubholzkunde (Jena 1904 f.), und die Literatur beim Artikel »Dendrologie«. Über die Verbreitung und die pflanzengeographisch wichtigsten L. s. die Artikel »Laubholzzone, Immergrüne Gehölze und Waldpflanzen«.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Laubhölzer — Als Laubbaum werden alle Bäume aus der Gruppe der Bedecktsamer bezeichnet in Abgrenzung von den Nadelbäumen der Kiefernartigen. Verholzte Pflanzen der Bedecktsamer (auch Sträucher, Zwergsträucher) werden als Laubholz bezeichnet. Die von… …   Deutsch Wikipedia

  • Laubhölzer — Laubhölzer, Sammelname für die Holzgewächse, welche im Gegensatz zu den Nadelhölzern Laub, d.h. breite Blätter tragen, zerfallen in blattwechselnde oder sommergrüne (Eiche, Weide etc.) und blattbehaltende oder immergrüne (Stechpalme, Lorbeer… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Laubhölzer — Laubhölzer, heißen im Gegensatz zu den Nadelhölzern die Holzgewächse mit eigentlichen Blättern, Eiche, Buche, Birke, Weide, Ahorn etc …   Herders Conversations-Lexikon

  • Laubhölzer — Laubbaum; Laubgehölze * * * 1 73 Laubbäume m 1 die Eiche 2 der Blütenzweig 3 der Fruchtzweig 4 die Frucht (Eichel) 5 der Becher (die Cupula) 6 die weibliche Blüte 7 die Braktee 8 der männliche Blütenstand 9 die Birke 10 der Zweig mit Kätzchen n,… …   Universal-Lexikon

  • Laubbaum — Laubhölzer Als Laubbaum werden alle Bäume aus der Gruppe der Bedecktsamer bezeichnet in Abgrenzung von den Nadelbäumen der Kiefernartigen. Verholzte Pflanzen der Bedecktsamer (auch Sträucher, Zwergsträucher) werden als Laubhölzer bezeichnet. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Laubbäume — Laubhölzer Als Laubbaum werden alle Bäume aus der Gruppe der Bedecktsamer bezeichnet in Abgrenzung von den Nadelbäumen der Kiefernartigen. Verholzte Pflanzen der Bedecktsamer (auch Sträucher, Zwergsträucher) werden als Laubholz bezeichnet. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Laubgehölze — Laubhölzer Als Laubbaum werden alle Bäume aus der Gruppe der Bedecktsamer bezeichnet in Abgrenzung von den Nadelbäumen der Kiefernartigen. Verholzte Pflanzen der Bedecktsamer (auch Sträucher, Zwergsträucher) werden als Laubholz bezeichnet. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Laubholzgewächse — Laubhölzer Als Laubbaum werden alle Bäume aus der Gruppe der Bedecktsamer bezeichnet in Abgrenzung von den Nadelbäumen der Kiefernartigen. Verholzte Pflanzen der Bedecktsamer (auch Sträucher, Zwergsträucher) werden als Laubholz bezeichnet. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Holz [1] — Holz ist im naturwissenschaftlichen Sinne ein Bestandteil der in der höher organisierten Pflanze befindlichen Stränge (»Leitbündel«, »Gefäßbündel«), im technischen aber der entrindete Baumstamm (bezw. dessen Aeste und Wurzel) …   Lexikon der gesamten Technik

  • Baststrahl — Abb. 1 Holzstrahlen einer Platane (helle radiale Streifen; Nov. 2004) Abb. 2 0 = Mark; …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.