Maclūra


Maclūra

Maclūra Nutt. (Färbermaulbeerbaum), Gattung der Morazeen mit der einzigen Art M. aurantiaca Nutt. (Osagedorn, Osageorange), einem dornigen Baum in Arkansas und Louisiana, mit gelbem Holz, eirund-lanzettförmigen Blättern und zweihäusigen Blüten, von denen die männlichen in Kätzchen oder Trauben, die weiblichen auf einem rundlichen, gemeinschaftlichen Blütenboden stehen; aus letzterm entwickelt sich durch Verwachsen der einzelnen Scheinfrüchte eine unregelmäßig runde, orangefarbene Sammelfrucht von 2,5–5 cm Durchmesser, die in Amerika allgemein gegessen wird. Das Holz ist sehr fest und dauerhaft, das Laub dient als Seidenraupenfutter. Das früher von M. aurantiaca abgeleitete Gelbholz (alter Fustik, gelbes Brasilienholz) stammt von Chlorophora tinctoria.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maclura — Färbermaulbeerbaum (Maclura tinctoria) Systematik Rosiden Eurosiden I …   Deutsch Wikipedia

  • Maclura — Maclura …   Wikipédia en Français

  • maclura — ● maclura nom masculin Arbre (moracée) dioïque d Amérique du Nord à rameaux épineux, à suc laiteux, aux gros fruits charnus, souvent cultivé dans les parcs. (Nom usuel oranger des Osages) maclura [maklyʀa] n. m. ÉTYM. XXe; du nom propre MacLure.… …   Encyclopédie Universelle

  • Maclura — Maclura, prop. n. (Bot.) A genus of plants including the yellowwood trees and shrubs. [WordNet 1.5] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Maclūra — (M. Nutt.), Pflanzengattung aus der Familie der Moreae (sonst zu Morus gerechnet); Arten: M. aurantiaca, Baum in Louisiana mit zusammengesetzten, viel kleberigen Milchsaft enthaltenden Früchten, von der Größe einer Pomeranze, u. elastischem,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Maclura — Maclūra Nutt., Pflanzengattg. der Urtikazeen, mit sehr festem Holz. Früher rechnete man den Fustik oder Färbermaulbeerbaum (s. Gelbholz) zu dieser Gattung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Maclura —   Maclura …   Wikipedia Español

  • Maclura — Maclura …   Wikipédia en Français

  • Maclura — makliūra statusas T sritis vardynas apibrėžtis Šilkmedinių (Moraceae) šeimos augalų gentis (Maclura). atitikmenys: lot. Maclura angl. osage orange vok. Gelbholz; Maclura; Osagedorn; Osageorange rus. маклюра lenk. żółtnica …   Dekoratyvinių augalų vardynas

  • maclura — ma·clù·ra s.f. TS bot. albero spinoso molto alto del genere Maclura | con iniz. maiusc., genere della famiglia delle Moracee {{line}} {{/line}} DATA: sec. XIX. ETIMO: dal lat. scient. Maclūra, da Maclure, nome del geologo americano William… …   Dizionario italiano


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.