Muschel


Muschel

Muschel, s. Muscheln. – In der Anatomie ein Teil der Nase und des Ohres (s. d.).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Muschel — bezeichnet: in der Biologie eine Klasse der Weichtiere, siehe Muscheln eine Muschelschale fachlich falsch ein Schneckenhaus in der Heraldik ein Wappentier, siehe Muschel (Wappentier) muschelförmige Ornamentik, siehe Rocaille in der Anatomie die… …   Deutsch Wikipedia

  • Muschel — Muschel: Der Name des Schalentieres mhd. muschel, ahd. muscula (beachte entsprechend engl. mussel »Muschel«) beruht auf einer Entlehnung aus vlat. roman. *muscula, das für lat. musculus »Miesmuschel« steht. Das lat. Wort ist letztlich identisch… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Muschel — Sf std. (9. Jh.), mhd. muschel, ahd. muscula, muschel, as. muskula Entlehnung. Entlehnt aus einem früh rom. * muscula zu l. mūsculus m. in der Bedeutung Miesmuschel (eigentlich Mäuschen, Muskel wegen der ähnlichen Form und Farbe).    Ebenso nndl …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Muschel — Muschel, 1) ein Schalenthier, welches in mehre Schalen eingeschlossen ist, vgl. Conchylien; 2) bes. ein zweischaliges, s. Muscheln; 3) eine von dem Thier getrennte Schale (Muschelschalen); 4) das aus seiner Schale genommene Thier, bes. zum… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Muschel — Muschel, Kalkschale der Muscheltiere (s.d.); in der Anatomie Teile von Ohr und Nase (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Muschel — Muschel,die:⇨Scheide(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Muschel — [Network (Rating 5600 9600)] …   Deutsch Wörterbuch

  • Muschel — Schale; Außenhaut; Gerippe * * * Mu|schel [ mʊʃl̩], die; , n: a) im Wasser lebendes (Weich)tier mit zwei die weichen Teile des Körpers umschließenden Schalen aus Kalk, die durch einen Muskel zusammengehalten werden: essbare Muscheln. Zus.:… …   Universal-Lexikon

  • Muschel — 1. Es gibt mehr Muscheln als Perlen und mehr Schlacken als Goldkörner. 2. Es ist oft in einer ungestalten Muschel ein köstliches Perllein. – Chaos, 367. 3. Es sind nicht in allen Muscheln Perlen, aber man muss sie alle durchsuchen. 4. Hier finde… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Muschel — Mụ·schel die; , n; 1 ein (Weich)Tier, das im Wasser lebt und durch eine harte Schale geschützt ist <nach Muscheln tauchen; Muscheln essen>: Die Auster ist eine Muschel, in der man manchmal Perlen findet || Abbildung unter Schalentiere || K …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.