Aarestrup


Aarestrup

Aarestrup (spr. ōr-), Emil, dän. Lyriker, geb. 4. Dez. 1800 in Kopenhagen, gest. 20. Juli 1856 als Stiftsarzt in Odense. Er fand mit seinen »Digte« (1838) nur wenig Beachtung, während seine stark erotischen »Efterladte Digte« (»Nachgelassene Gedichte«, 1863) Aufsehen erregten. Seine »Samlede Digte« mit Charakteristik von G. Brandes gab Liebenberg heraus (1877, neue Ausg. 1899).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aarestrup — ist der Familienname folgender Personen: Emil Aarestrup (1800–1856), dänischer Dichter Marie Helene Aarestrup (1826−1919), norwegische Genre , Porträt und Tiermalerin Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidun …   Deutsch Wikipedia

  • Aarestrup —   [ ɔːrəsdrob], Emil, dänischer Schriftsteller, * Kopenhagen 4. 12. 1800, ✝ Odense 21. 7. 1856; Arzt, schrieb von H. Heine beeinflusste Lyrik: kunstvolle Darstellung erotischer Situationen.   Werke: Samlede Skrifter I V, herausgegeben von H. Brix …   Universal-Lexikon

  • Aarestrup — Emil Aarestrup Emil Aarestrup Carl Ludwig Emil Aarestrup (né à Copenhague le 4 décembre 1800 – décédé à Odense le 21 juillet 1856) était un poète danois ; il est considéré avec Christian Winther comme le grand poète de l amour, en dépit du… …   Wikipédia en Français

  • Emil Aarestrup — (* 4. Dezember 1800 in Kopenhagen; † 21. Juli 1856 in Odense) war ein dänischer Dichter der Spätromantik und Erneuerer der erotischen Lyrik. In …   Deutsch Wikipedia

  • Emil Aarestrup — Carl Ludwig Emil Aarestrup Nombre completo Carl Ludwig Emil Aarestrup Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Emil Aarestrup — Carl Ludwig Emil Aarestrup (né à Copenhague le 4 décembre 1800 – décédé à Odense le 21 juillet 1856) était un poète danois ; il est considéré avec Christian Winther comme le grand poète de l amour, en dépit du fait qu il n ait publié de son… …   Wikipédia en Français

  • Marie Helene Aarestrup — (* 27. Mai 1826 in Flekkefjord; † 1919 in Paris) war eine norwegische Genre , Porträt und Tiermalerin. Leben Marie Helene Aarestrup erhielt ihre erste künstlerische Ausbildung vom Maler H. L. Reusch in Bergen und absolvierte dann 1859 ein Studium …   Deutsch Wikipedia

  • Emil Aarestrup — Carl Ludwig Emil Aarestrup (December 4 1800 July 21 1856) was a Danish erotic poet.LifeAarestrup was born in Copenhagen, and died in Odense. He graduated in 1827 majoring in medicine. That same year, he married Caroline Aagard and they settled… …   Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Kopenhagen — Liste der Söhne und Töchter der Stadt Kopenhagen, ausgelagert, da zu groß für den Hauptartikel. A Emil Aarestrup Emil Aarestrup, dänischer Dichter Nicolai Abildgaard, dänischer Maler, Bildhauer und Architekt der Neoklassik Alexandra von Dänemark …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Aa — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.