Aarmühle


Aarmühle

Aarmühle, schweizer. Ort, s. Interlaken.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aarmühle — Interlaken Basisdaten Kanton: Bern Amtsbezirk: Interlaken …   Deutsch Wikipedia

  • Interlaken — Basisdaten Staat: Schweiz Kant …   Deutsch Wikipedia

  • Namensänderungen politischer Gemeinden der Schweiz — Die Grundeinheit der staatlichen Organisation der Schweiz sind die politischen Gemeinden. Die nachfolgende Liste umfasst lediglich Namensänderungen ohne Gebietsveränderung (d.h. ohne neue Namen nach Fusionen) im Zeitraum 1850 2007. Für… …   Deutsch Wikipedia

  • Bleidenstadt — Stadt Taunusstein Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Interlaken — Das Kloster Interlaken ist eine ehemalige Augustiner Chorherren Propstei in Interlaken, Kanton Bern, Schweiz. Es wurde um 1130 durch Otto Seliger von Oberhofen am Thunersee, Mitbesitzer des Schlosses Oberhofen gegründet und 1528 aufgehoben.… …   Deutsch Wikipedia

  • Entrelagos — Para la localidad chilena, véase Entre Lagos. Interlaken Escudo …   Wikipedia Español

  • Interlaken — (v. lat. inter lacus, »Zwischen Seen, Unterseen«), Bezirkshauptort im schweizer. Kanton Bern, 567 m ü. M., am linken Ufer der Aare und an den Linien Därligen Bönigen (Bödelibahn) und I. Thun (Thuner See Bahn), durch einen 2772 m langen Kanal mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.