Änēasratte

Änēasratte, s. Beutelratte.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Äneasratte — (Surinamischer Äneas, Didelphys dorsynera), Gattung der Beutelratte, s.d …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Äneasratte — Änēasratte, s. Beutelratte …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Surinamischer Äneas — (Äneasratte), Gattung der Beutelratte, s.d …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cayopollin — Cayopollin, ist die sogenannte surinamische Äneasratte (Dideiphys dorsigera), vgl. Beutelthiere u. Didelphys …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Beutelratte — (Didelphys L.), Gattung aus der Familie der Beutelratten (Didelphyidae), kleine, gedrungen gebaute Tiere mit meist nur an der Wurzel behaartem Greifschwanz und fünfzehigen Pfoten, in Amerika. Das virginische Beuteltier (Opossum, Didelphys… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Beuteltiere — (Marsupialia, hierzu Tafel »Beuteltiere I u. II«), Ordnung der Säugetiere und im Verein mit den Kloakentieren (s. d.) von allen übrigen Säugetieren durch viele Merkmale scharf getrennt. Der Schädel zeigt meistens Pyramidenform infolge der stark… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Beutelratte — (Didelphys), Gattung der fleischfressenden Beuteltiere, nächtliche, auf Bäumen kletternde Tiere, in Süd und Nordamerika. Hierher: Opossum (virginische B., D. virginiāna Shaw [Abb. 200]), mit unangenehmer Ausdünstung, jagt Vögel, kleine… …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”