Aristobvla

ARISTOB ÉLA, æ, Gr. Ἀριστοβουλη, ης, ein Beynamen der Diana, welcher Themistokles unter demselben einen besondern Tempel zu Athen erbauete. Sie heißt von ἄριστος, der beste, und βουλὴ, Rath, so viel, als die beste Rathgeberinn. Es suchte besagter Themistokles zwar damit dem wider sich aufgebrachten Volke eine gute Lehre zu geben, erbitterte es aber in der That nur desto mehr. Plut. in Vita Themistocl. c. 16. Cf. Gyrald. Syntagm. XI. p. 382.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”