Aristomache

ARISTOMĂCHE, es, Gr. Ἀριστομάχη, ης, ( Tab. XXXI.) eine von Priams vielen Töchtern. Pausan. Phoc. c. 16.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aristomache — († 353 v. Chr.) war eine der Ehefrauen des Tyrannen Dionysios I. von Syrakus und Mutter der Tyrannen Hipparinos und Nysaios von Syrakus. Leben Aristomache war eine der Töchter des Hipparinos, eines vornehmen und angesehenen Syrakusaners, der ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Aristomăche — Aristomăche, Schwester Dions, nebst der Lokrenserin Doris von Dionysios I. an Einem Tage geheirathet, Mutter der Arete; rettete Platon u. ihrem Bruder das von Dionysios bedrohte Leben …   Pierer's Universal-Lexikon

  • ARISTOMACHE — uxor Dionysii Syracusani, itemque Dionis. Plut …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Dion of Syracuse — Dion (Δίων 408–354 BC), tyrant of Syracuse in Sicily, was the son of Hipparinus, and brother in law of Dionysius I of Syracuse. Contents 1 Family 2 Dionysius the Elder s closest adviser 2.1 The arrival of Plato …   Wikipedia

  • Dion von Syrakus — (* 409 v. Chr.; † 354 v. Chr. in Syrakus) war ein griechischer Politiker auf Sizilien und Freund Platons. In seiner Heimatstadt Syrakus erlangte er am Ende seines Lebens für kurze Zeit eine tyrannenähnliche Machtstellung. Ob er sich bei seinem… …   Deutsch Wikipedia

  • Dionysios I. von Syrakus — Dionysios I. (griechisch Διονύσιος; * um 430 v. Chr.; † Frühjahr 367 v. Chr.) war Tyrann von Syrakus. Er gehörte zu den mächtigsten Tyrannen der Antike und war der am längsten Regierende unter ihnen. Seine Herrschaft dauerte von 405 v. Chr.… …   Deutsch Wikipedia

  • Dionysios II. von Syrakus — (* um 396 v. Chr.; † nach 337 v. Chr.) war als Nachfolger seines Vaters Dionysios I. Tyrann von Syrakus von 367 v. Chr. bis 357 v. Chr. Nach schweren Kämpfen wurde er vertrieben, kam aber 346 erneut an die Macht. Im Jahr 344 musste er endgültig… …   Deutsch Wikipedia

  • Calippus of Syracuse — Calippus was a tyrant of Syracuse who ruled briefly for thirteen months [Smith, Dictionary of Greek and Roman Biography and Mythology, p. 574] from 354 to 352 BC. He was a native Athenian, who traveled with Dion to Sicily to capture Syracuse,… …   Wikipedia

  • Hiketas von Syrakus (Tyrann) — Hiketas († 339 oder 338 v. Chr. in Lentini) war ein antiker griechischer Politiker, militärischer Befehlshaber und Tyrann in Sizilien. Er ist nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Machthaber, der im Zeitraum von ca. 288 bis 279/278 v. Chr.… …   Deutsch Wikipedia

  • Hicetas (general) — Hicetas (Greek: polytonic|Ίκέτας or polytonic|Ίκέτης) was a Syracusan general, contemporary with the younger Dionysius and Timoleon. He is first mentioned as a friend of Dion, after whose death (353 BCE), his wife, Arete, and his sister… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”