Aroêvs

AROÊVS, ëi, Gr. Ἀροεὺς, έως, ein Beynamen des Bacchus, dessen besondere Statüe zu Paris zu sehen war, und jährlich mit zwoen andern ihres gleichens mit besondern Solennitäten in den Tempel des Aesymnetes getragen wurde. Er hat solchen Namen von der ehemaligen Stadt Achaja, Aroa, wie die andern beyden Statüen die ihrigen von den Städten Mesathi und Anthea führeten. Pausan. Achaic. c. 21. & 18.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”