Astyphile

ASTYPHĬLE, es, ist, nach einigen, so viel als die Astypaläa, des Phönix Tochter, mit welcher Neptun, nach einigen, den Ancäus, nach andern aber den Periklymenus und Antäus oder Antheus zeugete. Hygin. Fab. 157. & ad eum Muncker. l. c.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Astypaläa [1] — Astypaläa (Astyphĭle), Tochter des Phönix u. der Perimede, durch Poseidon Mutter des Ankäos u. Eurypylos; nach And. auch Mutter von Periklymenos u. Antäos …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ericlimenvs — ERICLIMĔNVS, i, Neptuns und der Astyphile Sohn. Hygin. Fab. 157. Andere aber nennen ihn lieber Periclymenus, wie seine Mutter Astypaläa. Muncker. ad eumd. l. c …   Gründliches mythologisches Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”