Actaevs

ACTAEVS, i, Gr. Ἀκταῖος, ου, erster König in Attica, Pausan. Attic. c. 2. von dem auch solche Provinz, nach einigen, den Namen Actäa bekommen haben soll. Stephan. Byz. in Ακτή. Sein Sohn, wie einige dafür halten, war Erysichton, seine Töchter aber Aglauros, Herse und Pandrosus, von denen erstere Cekrops heurathete, der ihm in der Herrschaft folgete. Pausan. l. c. Einige geben ihm auch noch die Phönice zur Tochter, Suidas in Φοινικήια γράμματα, der zu Ehren, da sie als Jungfer verstorben, Cekrops die Buchstaben, phönicisch, γράμματα Φοινικήια genannt haben soll. Scammon apud eumd. l. c.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Actaevs [1] — ACTAEVS, i, nach einigen Telamons Vater, da sonst dieser insgemein für einen Sohn des Aeakus angegeben wird. Pherecydes apud Apollodor. lib. III. c. 2. §. 6 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Actaevs [2] — ACTAEVS, i, Gr. Ακταῖος, ου, ein Beynamen des Apollo, Steph. Byz. in Ἄκτια. welcher einerley mit Actius, und an seinem Orte nachzusehen ist …   Gründliches mythologisches Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”