Belisana

BELISANA, eine Göttinn bey den Galliern, welche man für die Erfinderinn der Künste ausgab und also mit der Minerva für einerley hielt. Man glaubet, sie auf der Säule von Cussi wahrzunehmen. Sie stützet sich daselbst auf den Sturz eines Baumes, und ihren Kopf auf die rechte Hand in der Stellung einer Person, welche tiefsinnig nachdenket. Sie hat die Beine kreuzweis verschränket, einen Leibrock ohne Aermel an, über welchen das Peplum oder ein Mantel hängt, der ihren Leib bedecket, und auf dem Haupte trägt sie einen Helm, der mit einem Federbusche geschmücket ist. Dieß ist das einzige, was sie mit den Abbildungen der griechischen und römischen Göttinn gemein hat. Martin. Relig. des Gaul. Tom. II. L. III. ch. 3. p. 6. sq.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Belisana — Belisana …   Wikipédia en Français

  • Belisana — Asteroid (178) Belisana Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtel Große Halbachse 2,4599  …   Deutsch Wikipedia

  • Belisana airai — Belisana airai …   Wikipédia en Français

  • Belisana fiji — Belisana fiji …   Wikipédia en Français

  • Belisana yap — Belisana yap …   Wikipédia en Français

  • Belisana (Asteroid) — Asteroid (178) Belisana Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtel Große Halbachse 2,4599  …   Deutsch Wikipedia

  • (178) Belisana — Belisana Descubrimiento Descubridor Johann Palisa Fecha 6 de noviembre de 1877 Elementos orbitales …   Wikipedia Español

  • (178) Belisana — Belisana. Asteroide nº. 178 de la serie, descubierto el 6 de noviembre de 1877 desde Pola por Johann Palisa (1848 1925). Lista de asteroides …   Enciclopedia Universal

  • (178) belisana — 178 Belisana pas de photo Caractéristiques orbitales Époque 18 août 2005 (JJ 2453600.5) Demi grand axe 368,027×106 km (2,460 ua) Aphélie …   Wikipédia en Français

  • 178 Belisana — (178) Belisana 178 Belisana pas de photo Caractéristiques orbitales Époque 18 août 2005 (JJ 2453600.5) Demi grand axe 368,027×106 km (2,460 ua) Aphélie …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”