Camilla

CAMILLA, æ, des Metabus, Königs der Volsker, Tochter, Hygin. Fab. 252. wurde von diesem ihrem Vater in dem Busen mit weggetragen, als er vor seinen rebellischen Unterthanen flüchten mußte. Als er mit ihr nicht über den angelaufenen Fuß, Amasenus, kommen konnte, so band er sie an seinen Spieß, und, indem er sie zugleich der Diana widmete, so warf er sie also mit sammt dem Spieße über den Fluß hinüber. Indessen kamen ihm seine Feinde auch auf den Hals. Er stürzete sich also selbst in den Strom, und schwamm über denselben, da er denn den Spieß in der Erde stecken, und die Camilla ohne allen Schaden befand. Weil er aber mehr ein wildes, als menschliches Leben führete, so ließ er eine Stute die Stelle einer Amme bey der Camilla vertreten, welche daher auch ein rauhes und hartes Leben annahm, und endlich ihr einiges Vergnügen im Jagen und dergleichen männlichen Uebungen suchete. Sie zog dem Turnus wider den Aeneas zu Hülfe, hielt sich auch ungemein tapfer, wurde aber doch endlich durch List von dem Aruns erleget. Virgil. Aen. XI. v. 540.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Camilla — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Camilla (desambiguación). Una camilla es un dispositivo utilizado en medicina tanto para transportar de un lugar a otro a un herido o para atender a un paciente enfermo en una… …   Wikipedia Español

  • Camilla — steht für: einen weiblichen Vornamen, siehe Camilla (Vorname) Camilla (Tochter des Metabus), Prinzessin der Volsker und Figur in Vergils Aeneis Camilla Mountbatten Windsor, Herzogin von Cornwall, britische Prinzessin, Ehefrau von Prinz Charles… …   Deutsch Wikipedia

  • camilla — sustantivo femenino 1. Cama estrecha y portátil sobre varas o ruedas para transportar enfermos o difuntos: llevar en camilla, sacar en camilla, poner a los heridos en camilla. Locuciones 1. mesa* camilla …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • Camilla — Camilla, GA U.S. city in Georgia Population (2000): 5669 Housing Units (2000): 2128 Land area (2000): 6.099819 sq. miles (15.798459 sq. km) Water area (2000): 0.010057 sq. miles (0.026048 sq. km) Total area (2000): 6.109876 sq. miles (15.824507… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Camilla — {{Camilla}} 1. Tochter des Volskerkönigs Metabus, der wegen seines hochfahrenden Wesens vertrieben worden war. Auf der Flucht vor seinen Feinden kam er an einen Fluß, der Hochwasser führte, und wußte nicht, wie er mit seinem Töchterchen, das er… …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Camilla — f English and Italian: feminine form of the old Roman family name Camillus, of obscure and presumably non Roman origin. According to tradition, recorded by the Roman poet Virgil, Camilla was the name of a warrior maiden, Queen of the Volcians,… …   First names dictionary

  • camilla — (Del dim. de cama). 1. f. Mesa, generalmente redonda, bajo la cual suele haber una tarima para colocar el brasero. 2. Cama estrecha y portátil, que se lleva sobre varas a mano o sobre ruedas, para transportar enfermos, heridos o cadáveres. 3.… …   Diccionario de la lengua española

  • Camilla — Camilla, Tochter des Metabus, Königs von Privernum. Dieser, durch Aufstand seiner Unterthanen vertrieben, floh mit ihr bis an den Fluß Amasenus, befestigte das Kind an seinen Speer, weihete es der Diana u. schleuderte es glücklich über den Strom… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • camilla — especie de litera para transportar heridos o enfermos Diccionario ilustrado de Términos Médicos.. Alvaro Galiano. 2010 …   Diccionario médico

  • Camilla — fem. proper name, from L., fem. of Camillus, cognomen of several members of the gens Furia, from camillus noble youth attending at sacrifices, perhaps from Etruscan …   Etymology dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”