Carivs

CARIVS, i, Gr. Κάριος, ου, ein Beynamen des Jupiters, welcher seinen Tempel zu Mylasso hatte, der den Mysiern, Lydiern und Kariern gemein war, weil sie sich unter einander für Brüder, und also von einerley Abkunft hielten. Herodot. L. I. sect. 171. & V. 66.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”