Chthonia [2]

CHTHONIA, æ, ein Beynamen der Ceres, welchen sie von der Chthonia, des Kalontes, oder auch des Phoroneus, Tochter, bekommen. Sieh vorhergehenden, imgleichen folgenden Artikel.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chthonia (Tochter des Erechtheus) — Chthonia (griechisch Χθονία) ist in der griechischen Mythologie die Tochter des Erechtheus und der Praxithea. Nach der Bibliotheke des Apollodor sind ihre Geschwister Kekrops, Pandoros, Metion, Prokris, Kreusa und Oreithyia,[1] in der Suda… …   Deutsch Wikipedia

  • Chthonia (Tochter des Phoroneus) — Chthonia (griechisch Χθονία) ist in der griechischen Mythologie die Tochter des Phereneus aus Hermione und die Schwester des Klymenos oder die Tochter des Kolontas aus Argos. Pausanias berichtet von einer Erzählung der Bewohner Hermiones,… …   Deutsch Wikipedia

  • Chthonia (Tochter des Alkyoneus) — Chthonia (griechisch Χθονία) ist in der griechischen Mythologie eine der Alkyoniden, Töchter des Alkyoneus. Chthonia wird gemeinsam mit ihren Schwestern Anthe, Methone, Alkippe, Pallene, Drimo und Asterie in Eisvögel verwandelt, als sie sich …   Deutsch Wikipedia

  • Chthonĭa — (gr.), 1) Tochter des Kalontes in Argos. Demeter verbrannte diesen mit seinem Hause, weil er sie nicht hatte aufnehmen wollen, nur Ch. blieb verschont, weil sie ihrem Vater die Aufnahme gerathen hatte. Sie begleitete dann die Göttin nach Hermione …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Chthonia — In Greek mythology, the name Chthonia ( of the earth ) may refer to: Daughter of Erechtheus and Praxithea. She was sacrificed by her father, who had received a prophecy according to which he could win the imminent battle against Eumolpus only if… …   Wikipedia

  • Hermiŏne [2] — Hermiŏne, im Altertum dryopische, später dorische Stadt in Argolis, am Hermioneischen Meerbusen, der Insel Hydrea gegenüber, besaß unter anderm einen als Asyl berühmten Tempel der Demeter Chthonia und blühte durch Handel. H., zu deren Gebiet die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Orithyia — For the crab, see Orithyia sinica. Rape of Orithyia by Boreas. Detail from an Apulian red figure oinoche, 360 BC. Orithyia ( …   Wikipedia

  • Chthonische Götter — Heiligtum der chthonischen Gottheiten in Agrigent …   Deutsch Wikipedia

  • Orpheus — For other uses, see Orpheus (disambiguation). Roman mosaic depicting Orpheus, wearing a Phrygian cap and surrounded by the beasts charmed by the music of his lyre. Orpheus ( …   Wikipedia

  • Táchira Antpitta — NOTOC Taxobox name = Táchira Antpitta status = CR status system = iucn3.1 regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Aves ordo = Passeriformes familia = Formicariidae (provisional) genus = Grallaria species = G. chthonia binomial = Grallaria… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”