Adresta

ADRESTA, æ, Gr. Ἀδρήστη, ης, der Helena Bedientinn, als solche nach ihrer Zurückkunft sich wieder zu Lacedämon aufhielt. Homer. Odyss. Δ. v. 123. Nach gemeiner Mundart hat sie vielleicht nur eigentlich Adrasta geheißen.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”