Coprevs

COPREṼS, ei, Gr. Κοπρεὺς, έως, brachte den Iphitus zu Mycene um, und mußte daher ins Elend gehen. Er begab sich aber zu dem Eurystheus, der ihn wieder aussöhnete, worauf er bey solchem blieb, und sich von ihm statt eines Herolds, oder Bothens gebrauchen ließ. Er überbrachte auch selbst dem Herkules die Befehle, was er dem Eurystheus thun sollte. Apollod. lib. II. c. 4. §. 1. Sein Sohn war Periphetes, ein so braver und tapferer Held, als leichtfertiger Bube der Vater war, den aber Hektor vor Troja mit nieder machte. Homer. Il. Ο. v. 637.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”