Cvmaevs

CVMAEVS, i, oder Cumanus, i, ein Beynamen des Apollo, welchen er von der Stadt Kumä, in Italien, hat, woselbst er ehemals in dem Schlosse gar sonderbar verehret wurde. Indem aber dessen Statue, als die Römer ihren Krieg wider die Achäer und den Aristonius führeten, vier Tage lang weinete, so fehlete wenig, daß sie nicht auf der Zeichendeuter Rath in das Meer geworfen wurde. Jedoch als andere solche Wahrsager deren Weinen dahin deuteten, daß die Achäer würden glücklich überwunden werden, so erhielt sie sich noch in ihrem Ansehen. Augustin. de C. D. lib. III. c. 11. Iul. Obsequens de Prodig. c. 87. & ad eum Scheffer l. c.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”