Cyane

CYĂNE, es, eine Nymphe in Sicilien und Gespielinn der Proserpina, welche sich daher auch dem Pluto zu widersetzen suchte, als er jene entführete. Weil sich aber dieser nicht an sie kehrete, so härmete sie sich dermaßen, daß sie endlich in eine Quelle zerfloß. Ovid. Metam. V. v. 412. Indessen hatte Proserpina daselbst ihren Gürtel verlohren; und als Ceres ihre Tochter überall suchete, so hätte sie ihr gern den ganzen Handel entdecket. Weil sie aber nicht mehr reden konnte, so ließ sie besagten Gürtel auf sich schwimmen, woraus die Ceres ungefähr abnahm, was geschehen war. Id. ib. v. 464. Sie hatte einen Liebhaber an dem Anapis, den sie auch heurathete, und als er endlich in einen Fluß verwandelt worden, so vereinigten sie sich auch so mit einander und giengen beyde in einem Strome zusammen in das Meer. Id. ib. v. 417. & ad eum Cnipping. loc. cit. Nach andern entstund diese Quelle von dem Schlage des Pluto mit seinem Zweyzacke, als er die Erde daselbst eröffnete und mit Proserpinen in den Orkus hinunter fuhr. Sie war auch dieser letztern geheiliget; und die Sicilianer brachten ihr jährlich jeder besondere kleine Opfer, nach diesen aber wurden zum allgemeinen Opfer Stiere darinnen ersäufet. Diod. Sic. L. V. p. 200.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cyane — bezeichnet bei Ovid eine Nymphe, die versuchte, den Raub der Persephone durch Hades zu verhindern, siehe Kyane (403) Cyane, einen nach dieser Nymphe benannten Asteroiden in dem Roman Die letzte Welt die Frau des verbannten Ovids in der… …   Deutsch Wikipedia

  • cyané — ⇒CYANÉ, ÉE, adj. et subst. fém. I. Adjectif A. CHIM. ,,Qui contient le groupement nitrile C≡N (DUVAL 1959). Les dérivés cyanés du benzène (Journal de chim. et de phys., 1935, p. 349). B. COUL. (cf. cyanique). Le bleu cyané est remplacé par un… …   Encyclopédie Universelle

  • Cyăne — (a. Geogr. u. Myth.), s. u. Anapos 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cyane — (Kornblume), s. Centaurea …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Cyane — Cyāne, die Kornblume (s. Centaurea) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Cyane — For US naval vessels, see USS Cyane. For British naval vessels, see HMS Cyane. Cyane dissolves in tears, an engraving (1581) by Virgil Solis to illustrate Ovid s tale For the butterfly genus, see Asterope. In Greek mythology …   Wikipedia

  • CYANE — I. CYANE nympha Sicula, quae cum Proserpinae adversus Plutonem opem ferie conaretur, ab illo commutata dicitur in fontem sui nominis, Pisma Sirini vulgo, qui in agro Syracusano ostenditur, ubi Anapo mistus, non procul ab Ortygia insul. illabitur… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Cyané — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Dans la mythologie grecque, ce nom peut désigner : Cyané, une nymphe de Sicile ; Cyané fille de Liparos, deuxième femme d Éole. 403 Cyané est un …   Wikipédia en Français

  • cyane — cianas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. cyan; cyanogen vok. Zyan, m rus. циан, m pranc. cyane, m …   Fizikos terminų žodynas

  • cyane — (si a n ) s. m. Terme de chimie. Synonyme de cyanogène. ÉTYMOLOGIE    Voy. cyanogène …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”