Aegle [4]

AEGLE, es, ein Beynamen des Mondes, dessen Bedeutung aus vorhergehendem Artikel zu ersehen ist. Gyrald Synt. V. p. 180.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aegle (mythology) — Aegle (Ancient Greek polytonic|Αἴγλη) is the name of several different figures in Greek mythology:*Aegle, the most beautiful of the Naiads, daughter of Zeus and Neaera, [Virgil, Eclogues vi. 20] , by whom Helios begot the Charites. [Pausanias, ix …   Wikipedia

  • Aegle — AEGLE, es, Gr. Ἄιγλη, ης, (⇒ Tab. I.) eine von den Töchtern des Hesperus, welche die goldenen Aepfel in den von ihm benannten Gärten der Hesperidum verwahreten. Apollod. lib. II. c. 4. §. 10. Sieh Hesperides …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Aegle marmelos — Bael …   Wikipédia en Français

  • (96) Aegle — Asteroid (96) Aegle Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Äußerer Hauptgürtel Große Halbachse 3,052 AE …   Deutsch Wikipedia

  • Bengalische Quitte — Aegle marmelos Aegle marmelos Systematik Ordnung: Seifenbaumartige (Sapindales) …   Deutsch Wikipedia

  • Hesperides — HESPERĬDES, um, Gr. Ἑσπερίδες, ων, (⇒ Tab. I. & ⇒ VIII.) 1 §. Namen. Diesen haben sie von ihrem Vater, dem Hesperus, Serv. ad Virg. Aen. IV. v. 484. oder auch von ihrer Mutter, der Hesperis. Diod. Sic. l. IV. c. 27. p. 162. Nach einigen sollen… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Баиль — ? Баиль …   Википедия

  • Rutaceae — Rutacées Citrus …   Wikipédia en Français

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 1–500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Rutaceae —   Rutáceas Ruta chalepensis …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”