Abas [5]

ABAS, antis, ( Tab. XIII.) ein Centaurus und guter Jäger auf die wilden Schweine, der aber bey dem Gefechte auf des Pirithous Hochzeit unfehlbar von den Lapithen mit würde erleget worden seyn, wo er sich nicht mit der Flucht gerettet hätte. Ovid. Metam. lib. XII. v. 306.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abas — (griechisch Ἄβας) ist: Gestalt der griechischen Mythologie: Abas (Argos), der 14. König von Argos, Sohn des Lynkeus (Sohn des Aigyptos) und der Hypermestra, Enkel des Danaos und Großvater der Danaë Abas (Sohn des Melampus), der Sohn des… …   Deutsch Wikipedia

  • ABAS Software — AG Unternehmensform AG Gründung 1980 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • ABAS Software AG — Unternehmensform AG Gründung 1980 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • Abas (Argos) — Abas (griechisch Ἄβας) ist eine Gestalt in der griechischen Mythologie. Er soll der Überlieferung nach der 14. König von Argos, Sohn des Lynkeus und der Hypermestra, Enkel des Danaos und Großvater der Danaë gewesen sein. Er ist somit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Abas (König) — Abas ist eine Gestalt in der griechischen Mythologie. Er soll der Überlieferung nach der 14. König von Argos, Sohn des Lynkeus und der Hypermestra, Enkel des Danaos und Großvater der Danaë gewesen sein. Er ist somit der Sohn der einzigen Danaidin …   Deutsch Wikipedia

  • Abas (Sohn des Melampus) — Abas (griechisch Ἄβας), der Sohn des Melampus und der Iphianassa ist in der griechischen Mythologie ein argivischer Seher. Er war der Bruder des Kallipolis und Vater des Koiranos, des Argonauten Idmon und der Lysimache. Quellen Bibliotheke… …   Deutsch Wikipedia

  • Abás el Grande — El Sah Abás el Grande en un banquete, detalle de un fresco de techo, palacio de Chehel Sotoun, Isfahán. Sah ‘Abbās I el Grande (en persa: شاه عباس بزرگ), más conocido como Abás el Grande (Herat, 27 de enero de 1571 Mazandarán, 19 de enero de… …   Wikipedia Español

  • ABAS — I. ABAS Armeniae maioris fluv. ubi Pompeius Albanos praelio fudit. Plut. in Pom. II. ABAS Centaurus, Ixionis et Nubis filius, venator insignis, Ovid. Met. l. 12. III. ABAS Filius Cymei et Hypermnestrae, Danai filiae, Abarum Phocensium Urbis… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Abas (Mythologie) — Den Namen Abas (altgriechisch Άβας) tragen in der griechischen Mythologie mehrere männliche Personen: der 14. König von Argos, Sohn des Lynkeus (Sohn des Aigyptos) und der Hypermestra, Enkel des Danaos und Großvater der Danaë; siehe Abas (Argos)… …   Deutsch Wikipedia

  • Abas I of Armenia — Infobox Monarch name =Abas I of Armenia title =King caption = reign =Armenia: 928 953 coronation = othertitles = full name = predecessor =Ashot II successor =Ashot III suc type = heir = queen = consort = spouse 1 = spouse 2 = spouse 3 = spouse 4 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”