Agamedes

AGAMEDES, is, ( Tab. XXV.) des Erginus, Königes der Minyer, Sohn, war mit seinem Bruder Trophonius ein sonderbarer Baumeister, und sie errichteten beyde so wohl dem Apollo zu Delphi den Tempel, als auch dem Hyrieus eine Schatzkammer Bey dieser setzten sie einen Stein dergestalt in die Mauer ein, daß sie ihn allemal füglich wieder heraus nehmen, und also in die Schatzkammer hinein kommen konnten, wenn sie wollten; da sie sich denn nach und nach eine ziemliche Summe Geldes hinweg holeten Weil aber Hyrteus bey Besuchung seines Schatzes solchen abnehmen sah; und doch Thüre und Schlösser unverletzt antraf, so legete er zuletzt Fallen und Schlingen um her; und, da Agamedes sich deren nicht versah, so blieb er denselben hängen. Trophonius befürchtete, er möchte durch seinen Bruder verrathen werden, und hieb ihm daher den Kopf ab, welchen er mit sich hinweg nahm. Er wurde hierauf nach der Zeit von der Erde verschlungen: jedoch entstund bey dem Orte, wo sich solches begab, ein berühmtes Orakel; wobey denn allemal auch Agamedes von denen, die es befragten, mit angerufen wurde. Pausan. Bœot. c. 38. & 39. p. 311. Sonst wird ihr Tod noch anders erzählet. Nach der Erbauung des delphischen Tempels verlangeten sie von dem Apollo ihre Belohnung, und erhielten zur Antwort, sie sollten dieselbe in acht Tagen haben, indessen aber sich gütlich thun. Sie gehorcheten, und den siebenten Tag des Morgens wurden sie todt gefunden. Plut. de cons. ad Apoll. T. II. Opp. p. 109.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agamedes — (griechisch Ἀγαμήδης) ist in der griechischen Mythologie ein Sohn des Königs Erginos von Orchomenos, aus dem Geschlecht der Minyer, Bruder des Trophonios und wie dieser als Baumeister berühmt. Beide bauten (nach Pausanias) dem König Hyrieus… …   Deutsch Wikipedia

  • Agamēdes — Agamēdes, 1) König von Stymphalos in Arkadien, durch Epikaste Vater des Kerkyon; 2) Sohn des Erginos, geschickter Baumeister, soll mit seinem Bruder Trophonios das Schatzhaus des Augias zu Elis od. des Hyrieus in Böotien gebaut u. dasselbe ganz… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Agamēdes — Agamēdes, berühmter Baumeister der altgriech. Sage, wie sein Bruder Trophonios (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Agamedes — s. Trophonius …   Herders Conversations-Lexikon

  • Agamédes — AGAMÉDES, is, Gr. Ἀγαμήδης, εος, (⇒ Tab. XIX.) des Stymphalus Sohn, dessen Sohn Cercyon, dieses Sohn aber Hwpothous war, welcher nach dem Agapen or König in Arkadien wurde. Pausan. Arcad. c. 5 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Agamedes — In Greek mythology, Agamedes (Greek: polytonic|Ἀγαμήδης) was a son of Erginus (or, according to some traditions, the son of Stymphalus and grandson of Arcas). [Pausanias, viii. 4. § 5, 5. § 3] He was father of Cercyon by Epicaste, who also… …   Wikipedia

  • Agamedes — En la mitología griega Agamedes (en griego antiguo Ἀγαμήδης) era un hijo de Ergino, rey de los minios de Orcómeno, y hermano por tanto del célebre Trofonio. Otras versiones lo hacen hijo de Apolo y Epicaste y padrastro de Trofonio, o hijo de Zeus …   Wikipedia Español

  • Agamédès — Agamède Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Dans la mythologie grecque, ce nom peut désigner : Agamède fils d Erginos ; Agamède fils de Stymphalos. Ce document provient de «… …   Wikipédia en Français

  • AGAMEDES et TROPHONIUS — adytum Delphicum ex quinque lapibus construxerunt, cuius meriti nomine quum ab Apolline praemium postulâssent, quod ille optimum homini duceret, post diem tertium in lecto mortui reperti sunt. Vide Cicer. l, 1. Tusc. c. 114. Plut. in Consol. ad… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Epikaste (Gattin des Agamedes) — Epikaste (griechisch Ἐπικάστη) ist eine Person der griechischen Mythologie. Sie ist die Gattin des Agamedes in Arkadien. Mit diesem hat sie die Kinder Trophonis und Kerkyon. Quelle Scholion zu Aristophanes Nubes 508. Literatur August Schultz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”