Aglaia [1]

AGLAÏA, æ, des Charops Gemahlinn, mit welchem sie den Nireus zeugete. Diod. Sic. lib. V. c. 53.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aglaĭa [1] — Aglaĭa (Aglaja, gr., d.i. festliche Freude, Heiterkeit), 1) Tochter Jupiters u. der Eurynome, eine der Charitinnen; daher 2) Titel von Zeitschriften für Frauenzimmer (herausgeg. von Stampeel, Frkf. 1801–3,3 Jahrgg.) u. Taschenbüchern …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aglaĭa [2] — Aglaĭa, 1) Schmetterling, so v.w. großer Perlenmuttersalter; 2) (A. Lour.), Pflanzengatt. aus der Familie Meliaceae Trichilieae, 2. Ordn. 5. Kl. L. 3) (A. Noronh.), so v.w. Hemistemma Commers., Pflanzengattung aus der Familie der Dilleniaceae …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aglaia (Gattung) — Aglaia Aglaia Systematik Eurosiden II Ordnung: Seifenbaumartige (Sapindales) Fami …   Deutsch Wikipedia

  • Aglaia argentea — Научная классификация промежуточные ранги Домен:  …   Википедия

  • Aglaia tomentosa — ? Aglaia tomentosa Научная классификация Царство: Растения Отдел: Покрытосеменные Класс: Двудольные …   Википедия

  • Aglaia Szyszkowitz — (* 11. Jänner 1968 in Graz) ist eine österreichische Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Filmografie 3 Erwähnenswertes 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Aglaia Studios — (Камараи,Греция) Категория отеля: Адрес: Sifnos, Камараи, 84003, Греция …   Каталог отелей

  • Aglaia (Vorname) — Aglaia ist ein von dem altgriechischen Namen Ἀγλαΐα übernommener weiblicher Vorname. Er stammt vom altgriechischen Substantiv ἀγλαΐα (Glanz, Pracht, prunkende Schönheit)[1] ab und ist in Deutschland seit dem 18. Jahrhundert gebräuchlich.[2]… …   Deutsch Wikipedia

  • Aglaía — AGLAÍA, æ, Gr. Ἀγλαΐα, ας, (⇒ Tab. X.) Jupiters und der Eurynome Tochter, eine von den dreyen Gratien. Apollod. lib. I. c. 3. §. 1. Sie hat den Namen von ἀγλαὸς, fröhlich, edel, weil man eine Wohlthat mit fröhlichem edlem Gemüthe erweisen soll,… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Aglaia (Tochter des Mantineus) — Aglaia (griechisch Ἀγλαΐα „Glanz“, „Pracht“) ist in der griechischen Mythologie eine Tochter des Mantineus. Sie heiratete König Abas von Argos, gemeinsam hatten sie die Zwillinge Proitos und Akrisios. Quellen Bibliotheke des Apollodor 2,2,1… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”