Aglaophónos

AGLAOPHÓNOS, i, Gr. Ἀγλαόφωνος, ου, ( Tab. III.) eine von den Sirenen, wovon die andern Thelxiope und Molpe geheißen haben sollen. Chærilus ap. Natal. com. lib. VII. c. 13. p. 748.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aglaōphonos — (Aglaophēme, d.i. die Schönstimmige), eine der Sirenen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sirene (Mythologie) — Odysseus und die Sirenen (Vasenbild, ca. 475 450 v. Chr.) Eine Sirene (griechisch Σειρήν Seirēn) ist in der griechischen Mythologie ein weibliches Fabelwesen (Mischwesen aus ursprünglich Frau und Vogel, später auch Frau und Fisch), das durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Siren — This article is about the mythological creature. For the noise maker, see Siren (noisemaker). For other uses, see Siren (disambiguation). Leucosia redirects here. For the capital city of Cyprus, see Nicosia Sirens Mythology Greek Grouping… …   Wikipedia

  • Sirène (mythologie) — Pour les articles homonymes, voir Sirène. Œuvre de John William Waterhouse Une sirène (en grec ancien …   Wikipédia en Français

  • Sirēnen — Sirēnen, 1) (Sirēnes), nach Homer liebreizende Mädchen auf einer Insel bei Sicilien od. an der Küste von Campanien (s. Sirenusá), welche auf einer blumigen Wiese, umgeben von verwesenden Menschengebeinen, saßen, durch süßen Gesang (Sirenengesang) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sirénes — SIRÉNES, um, Gr. Σειρῆνες, ων, (⇒ Tab. III.) 1 §. Namen. Insgemein wird solcher von dem griechischen Σύρειν, ziehen, hergeleitet, weil die Sirenen mit ihrem Gesange die Menschen an sich zogen, oder auch von σεῖρα, eine Kette, weil sie die, welche …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • SIRENES — monstra marina, poetarum fabulis celebratissima. Has finxerunt antiqui Acheloi fluminis, ac Terpsichores fuisse filias. NIcander autem l. 3. Mutationum, Melpomenen Sirenum matrem fuisse scribit, alii Steropen, alli Calliopen. Haeigitur siculum… …   Hofmann J. Lexicon universale

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”