Aglibolvs

AGLIBOLVS, i, eine syrische Gottheit der Palmyrenier, welche einen jungen Menschen vorstellete, der mit einem langen durch einen Gürtel aufgeschürzeten Rocke bekleidet war, welcher nicht weiter, als bis auf die Knie hinab gieng. Ueber demselben hatte er etwas, das einem Mantel glich, und in seiner linken Hand hielt er einen kleinen Stab, der wie eine Rolle gestaltet war. Montf. Antiq. expl. T. II. P. II. p. 389. Sie betheten unter dieser Gestalt die Sonne an; und es ist wahrscheinlich, daß der Namen aus Ἀιγλητὴς, einem Beynamen des Apollo, und Belus, entstanden, welches die Sonne bedeutet. Für Aegletes-Belus hat man ganz leicht Aglibolus aussprechen können. Spon. Misc. Erud. Ant. p. 2.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”