Alcidaméa

ALCIDAMÉA, æ, ( Tab. XV.) eine Frauensperson, mit welcher Mercurius den Bunus gezeuget haben soll. Nat. Comes lib. V. c. 5.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hoplitis — ? Hoplitis …   Википедия

  • Bvnvs — BVNVS, i, Gr. Βοῦνος, ου, (⇒ Tab. V.) des Mercurius und der Alcidamea Sohn, bekam von dem Aeetes dessen Königreich Korinth, als selbiger nach Kolchis gieng, und, da er starb, verließ er solches wiederum dem Epopeus, des Aloeus Sohn. Pausan.… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Mercvrivs — MERCVRIVS, i, Gr. Ἐρμῆς, ου, (⇒ Tab. X. & ⇒ XV.) 1 §. Namen. Den lateinischen Namen hat er am richtigsten von Merx, mercis, Waare. Festus l. XI. p. 237. & Serv. ad Virg. Aen. IV. v. 638. Es sind also nichts, als weit gesuchte Dinge, wenn ihn… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Chasmina — Scientific classification Kingdom: Animalia Phylum: Arthropoda Class: Insecta …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”