Alcinovs [1]

ALCINŎVS, i, Gr. Ἀλκίνοος, contr. Ἀλκίνους, ου, ( Tab. XXIII.) einer von den vielen Söhnen des Hippokoon, durch deren Beyhülfe er den Ikarius und Tyndareus von Sparta vertrieb, deren sich aber Herkules hernach annahm, und ihn dafür wieder bezahlete. Apollod. lib. III. c. 10. §. 5.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”