Ambrosia [1]

AMBROSIA, æ, Gr. Ἀμβροσία, ας, war, nach der gemeinsten Meynung, die Götterspeise. Ovid. ex Ponto lib. I. Ep. 10. v. 11. So war es auch eine ungemein wohlriechende Salbe, mit welcher sich die Götter zu salben pflegten, wie man glaubete. Virgil. Aen. XII. v. 419. & ad eum Servius l. c. item ad Aen. I. v. 403. Ja alles, was vortrefflich und göttlich zu seyn schien, wurde Ambrosia genennet. Emmeness. ad Virg. I. v. 403. Insonderheit heißt es etwas unsterbliches, nämlich von dem α privat. und βροτὸς, sterblich. Becmann. Origin. L. L. in Nectar. Daher denn auch geglaubet wurde, daß ein Mensch dadurch unsterblich gemachet, oder doch vor allem Unglücke bewahret werden könne. Vet. Schol. ad Stat. Theb. lib. IX. v. 731. Dieserwegen bestrich Thetis ihren Sohn, den Achilles, damit, als sie durch das Feuer das, was sterblich an ihm war, wegnehmen wollte, weil solche Ambrosia auch des Feuers Gewalt hemmete, daß es dem nichts schaden konnte, der damits bestrichen war. Apollod. lib. III. c. 12. §. 6.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ambrosia (1) — {{hw}}{{ambrosia (1)}{{/hw}}s. f. 1 Cibo che dava l immortalità agli dei. 2 (est.) Cibo, bevanda di sapore squisito. ambrosia (2) {{hw}}{{ambrosia (2)}{{/hw}}s. f. Pianta delle Composite con fiori in grappoli composti di vari capolini …   Enciclopedia di italiano

  • Ambrosĭa [1] — Ambrosĭa (gr.), 1)) die Speise, sowie Nektar der Trank der Götter; woraus beides bestanden, wird nirgends von den Alten gemeldet, aber ihr Genuß gab ewige Jugend u. Unsterblichkeit (was auch das Wort A. bedeutet), u. war daher den Menschen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • ambrosia — /am brɔzja/ s.f. [dal lat. ambrosia, gr. ambrosía ]. 1. a. (mitol.) [cibo dell immortalità, di cui si nutrivano gli dei omerici]. b. (estens., lett.) [cibo squisito] ▶◀ delicatezza, delizia, leccornia, prelibatezza, squisitezza. 2. (lett.)… …   Enciclopedia Italiana

  • Ambrōsia — Ambrōsia, plur. car. aus dem Griech. und Latein. Ambrosia. 1) In der Götterlehre der Griechen und Römer, die Speise, welche die Götter genossen, und welche alles an Wohlgeruch und Wohlgeschmack übertraf, ohne Artikel; die Götterspeise. Daher… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Ambrosia — Saltar a navegación, búsqueda ? Ambrosía Ambrosia artemisiifolia …   Wikipedia Español

  • Ambrosia dumosa — im Garten des Springs Preserve in Las Vegas, Nevada Systematik Asteriden …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosia peruviana — Saltar a navegación, búsqueda ? Ambrosia peruviana Ambrosia artemisiifolia …   Wikipedia Español

  • Ambrosia pumila — Conservation status Critically Imperiled (NatureServe) Scientific classification Kingdom …   Wikipedia

  • Ambrosia artemisiifolia — Scientific classification Kingdom: Plantae (unranked) …   Wikipedia

  • Ambrosia ambrosioides — Ambrosia ambrosioides, South Mountain, Phoenix, Arizona Scientific classification Kingdom …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”