Amphíro

AMPHÍRO, us, Græc. Ἀμφιρὼ, όος, contr. οῦς, ( Tab. III.) des Oceans und der Tethys Tochter, Hesiod. Theog. v. 360. welche den Namen von ἀμφὶ, umher, und ῥέο, ich fließe, hat, Pasor. Ind. ad Hesiod in Ἀμφιρώ, und also einen Fluß bedeutet, der um etwas herum fließt.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oceanus — This article is about the personification of the world ocean in Greek myth. For other uses, see Oceanus (disambiguation). Oceanus Oceanus in the Trevi Fountain, Rome Titan of Water, Seas, Lakes, Rivers, Oceans, Streams and …   Wikipedia

  • List of Oceanids — Oceanus is a figure of ancient Greek myth. This is a list of his consorts and children.List of Oceanids [Hesiod, Theogony, 346; http://www.theoi.com/Text/HesiodTheogony.html] [Apollodorus, Library 1.2.2;… …   Wikipedia

  • Okeanide — Die Okeaniden. Gustave Doré, 1860 Die Okeaniden (griechisch Ὠκεανίδες, Plural von Ὠκεανίς) sind in der griechischen Mythologie die Töchter des Okeanos und der Tethys, nur Hyginus gibt …   Deutsch Wikipedia

  • Okeaniden — Die Okeaniden (Gustave Dore, 1860). Die Okeaniden sind in der griechischen Mythologie die Töchter des Okeanos und der Tethys. Sie sind Nymphen, die über die Meere herrschen, mit Ausnahme des Mittelmeeres, das den Nereiden gehört. Etwas weiter… …   Deutsch Wikipedia

  • Okeanine — Die Okeaniden (Gustave Dore, 1860). Die Okeaniden sind in der griechischen Mythologie die Töchter des Okeanos und der Tethys. Sie sind Nymphen, die über die Meere herrschen, mit Ausnahme des Mittelmeeres, das den Nereiden gehört. Etwas weiter… …   Deutsch Wikipedia

  • Okeanos — auf einem Mosaik der Basilika im Stadtzentrum Petras, spätes 5. Jahrhundert n. Chr. Okeanos (griechisch Ὠκεανός, latinisiert Oceanus) ist eine Gottheit der griechischen Mythologie …   Deutsch Wikipedia

  • Océanides — Dans la mythologie grecque, les Océanides ou Océanines (du grec ancien Ὠκεανίδες / Ôkeanídes, pluriel de Ὠκεανίς / Ôkeanís) sont des nymphes marines. Selon Hésiode, elles sont les filles d Océan et de Téthys, au nombre de trois mille ; leur… …   Wikipédia en Français

  • Oceanvs — OCEĂNVS, i, Gr. Ὠκεανὸς, ου, (⇒ Tab. I. & ⇒ III.) 1 §. Namen. Dieser soll nach der ältesten Erklärung so viel, als eine Säugamme bedeuten. Diod. Sic. l. I. p. 8. Er wird insgemein von ὠκὺς, geschwind, und νάειν, fließen, hergeleitet, weil er, als …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Liste des papillons diurnes de Guyane — La liste des papillons diurnes de Guyane est une liste des lépidoptères inventoriés comme résidant en Guyane française augmentée de ceux inventoriés comme résidant dans les Guyanes sans qu il soit spécifiquement indiqué leur présence en Guyane… …   Wikipédia en Français

  • Pyrrhogyra — Pyrrhogyra …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”