Anchialvs

ANCHIĂLVS, i, Gr. Ἀγχίαλος, ου, ein Grieche, der neben dem Menesthes sich auf einem Streitwagen befand, allein auch zugleich mit ihm von dem Hektor mit einem Wurfspieße erleget wurde. Homer. Il. Ε v. 609.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anchialvs [1] — ANCHIĂLVS, i, ein Phönicier, der sich in des Ulysses Anwesenheit mit in den angestellten Ritterspielen gebrauchen ließ. Homer. Odyss. Θ. v. 112 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Anchialvs [2] — ANCHIĂLVS, i, der vorgegebene Vater des Mentes, Königes der Taphier, für welchen Telemach die verstellete Minerva gegen seiner Mutter Freyer ausgab. Homer. Od. Α. v. 418 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Decurio — was an official title in Ancient Rome, used in various connections: A member of the senatorial order in the Italian towns under the administration of Rome, and later in provincial towns organized on the Italian model (see Cuai. 4). The number of… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”