Apemivs

APEMIVS, i, Gr. Ἀπέμιος, ου, ein Beynamen des Jupiters, welcher so viel als innoxius, oder der unschädliche, heißt. Er kömmt also her von dem α priv. und πῆμα, damnum, s. noxa, und hatte ehemals unter demselben seinen besondern Altar in Attica. Gyrald. Syntagm. II. p. 87.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”