Achor, Acor

ACHOR, ACOR, oris, ein Gott der Fliegen, welchen man zu Cyrene verehret haben soll, damit er die Fliegen vertriebe, durch deren Menge daselbst oftmals eine ansteckende Seuche verursachet worden. Gregor von Nazianz nennet ihn Acaron, von der Stadt dieses Namens in Palästina. Stuckii antiq. conviv. lib. II. c. 4. Alex. ab Alexand. gen. dies. lib. VI. c. 26. Es scheint aber, daß dieser Namen verstümmelt sey, und eigentlich Myiagrus heißen solle, weil die Stelle, worauf man sich insgemein seinetwegen bezieht, nach den besten Lesarten heutiges Tages so gelesen wird. Plin. hist. nat. lib. X. c. 28. Sieh Myiagrus.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acor — ACOR, sieh ACHOR …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Beelzebvb — BEELZEBVB, eine der vornehmsien Gottheiten in Syrien, deren in der heil. Schrift oft gedacht wird. Er wird darinnen so gar der oberste Teufel genannt, und wurde vornehmlich zu Akaron oder Ekron verehret. Seinem Namen nach heißt er so viel als… …   Gründliches mythologisches Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”