Aponvs

APONVS, i, ein Brunnen nahe bey Padua, welcher nicht nur allerhand Krankheiten hob, sondern auch den Stummen so gar die Sprache wieder geben sollte. Caudian. Idyll. VI. Sein Namen bedeutet eine Befreyung von Schmerzen und Krankheiten; Gesner. ad h. Id. v. 69. und es scheint, daß man ihn mit zu Geryons Orakeln gebrauchet habe, Sueton. Tiber. c. 14. p. 4. wiewohl dawider noch verschiedenes zu erinnern ist. Schlegel beym Banier I Band. 726 S.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”