Acménes

ACMÉNES, um, Gr. Ἀκμῆνες, eine Art Nymphen, welche so viel als Vegetæ, frische, muntere, heißen, und ihren besondern Altar zu Eli hatten. Pausan. Eliac. prior. c. 15. & ad eum Sylburg. l. c. Einige wollen sie lieber ἀκμῆτας, die durch keine Arbeit können ermüdet werden, oder auch ἀκμηνας, grünende, oder frische genannt wissen.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nymph — This article is about the creatures of Greek mythology. For other uses, see Nymph (disambiguation). A fourth century Roman depiction of Hylas and the Nymphs, from the basilica of Junius Bassus A nymph in Greek mythology is a female minor nature… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”