Makdeschu


Makdeschu

Makdeschu, Stadt auf der Ostküste Afrikas, int Lande der Somauli's, gehört mit seiner Umgebung dem Imam von Maskat, hat ansehnlichen Handel, Webereien u. 4000 Ew., meist Araber.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Makdeschu — Makdeschu, an der italienischen Somalküste, s. Mogdischu …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mogdischu — (Mogadiscio, Magadoxo, Makdeschu), Hafenplatz an der ital. Somalküste (Ostafrika), mit 6–8000 Einw. (Somal, Hindu, Araber und Nachkommen einstiger Sklaven), die beträchtliche Fabrikation von Baumwollgeweben betreiben, die in Innerafrika sehr… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.