Makkabäerfest


Makkabäerfest

Makkabäerfest, christliches Fest zu Ehren der Mutter u. ihrer sieben Söhne, die (nach Makkab. 2, 7) in der Makkabäerzeit für ihren Glauben starben, also ein Märtyrerfest, das einzige, was sich auf eine vorchristliche Begebenheit bezieht. Es wurde schon im 4. Jahrh. gefeiert, kam aber seit dem 13. in Abnahme u. ging endlich ein.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weihnachten — (Weihnachtsfest, Christfest, Festum natalitiorum Domini), 1) die heilige, geweihete Nacht, in welcher Christus geboren wurde; 2) das Fest, welches zur Erinnerung daran begangen wird. Anfangs war W. in der Christlichen Kirche kein Fest, doch soll… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.