Mal occhi


Mal occhi

Mal occhi (ital.), so v.w. Böser Blick.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mal (Sänger) — Mal ist der Künstlername des britischen Sängers Paul Bradley Couling (* 27. Februar 1944 in Llanfrechfa, Wales; weitere Pseudonyme: Paul Bradley, Michael Florence und Mal Ryder), der seit Mitte der 1960er Jahre in Italien lebt und dort einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Florence — Mal ist der Künstlername des britischen Sängers Paul Bradley Couling (* 27. Februar 1944 in Llanfrechfa, Wales; weitere Pseudonyme: Paul Bradley, Michael Florence und Mal Ryder), der seit Mitte der 1960er Jahre in Italien lebt und dort einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Bradley Couling — Mal ist der Künstlername des britischen Sängers Paul Bradley Couling (* 27. Februar 1944 in Llanfrechfa, Wales; weitere Pseudonyme: Paul Bradley, Michael Florence und Mal Ryder), der seit Mitte der 1960er Jahre in Italien lebt und dort einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Enrico Caruso Compact Disc discography — Enrico Caruso with phonograph This is a list of some notable compilations of recordings of the famous Italian opera tenor Enrico Caruso (1873–1921) on compact disc. Caruso died nearly three decades before the commercial introduction of long… …   Wikipedia

  • Gjertsen — Lasse Gjertsen 2005 Lasse Gjertsen (* 19. Juli 1984 in Larvik) ist ein norwegischer Animator und Musiker, der über YouTube als lassegg bekannt wurde.[1] Seine bekanntesten Kurzfilme sind Hyperactive , das insgesamt über 16 Millionen mal abgerufen …   Deutsch Wikipedia

  • Lasse Gjertsen — 2005 Lasse Gjertsen (* 19. Juli 1984 in Larvik) ist ein norwegischer Animator und Musiker, der über YouTube als lassegg bekannt wurde.[1] Seine bekanntesten Kurzfilme sind Hyperactive , das insgesamt über 16 Millionen mal abgerufen wurde und… …   Deutsch Wikipedia

  • Lassegg — Lasse Gjertsen 2005 Lasse Gjertsen (* 19. Juli 1984 in Larvik) ist ein norwegischer Animator und Musiker, der über YouTube als lassegg bekannt wurde.[1] Seine bekanntesten Kurzfilme sind Hyperactive , das insgesamt über 16 Millionen mal abgerufen …   Deutsch Wikipedia

  • Enrico Caruso discography (CD) — This is a list of some notable compilations of recordings of the famous Italian opera tenor Enrico Caruso (1873 ndash;1921) on compact disc.Caruso died nearly three decades before the commercial introduction of long playing records (LPs), so his… …   Wikipedia

  • Catálogo de obras de Alessandro Scarlatti — Anexo:Catálogo de obras de Alessandro Scarlatti Saltar a navegación, búsqueda Alessandro Scarlatti Contenido 1 Catálogo de obras de Alessandro Scarlatti 1.1 Óperas 1.2 Serenatas …   Wikipedia Español

  • occhio — {{hw}}{{occhio}}{{/hw}}s. m. 1 Organo della vista, diversamente complesso e strutturato negli Invertebrati e nei Vertebrati, costituito nell uomo da una formazione sferoidale contenuta in ognuna delle due cavità orbitarie del cranio | (fig.)… …   Enciclopedia di italiano


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.