Dokimastisch

Dokimastisch (v. gr.), prüfend; so Dokimastische Chemie, so v.w. Probierkunst; Dokimastische Lampe, erfunden von Bertin in Paris, mittelst welcher[222] man, neben der Erleuchtung, in kurzer Zeit eine Quantität Wasser schnell ins Kochen bringen kann.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • dokimastisch — do|ki|mạs|tisch <Adj.>: die Dokimastik betreffend …   Universal-Lexikon

  • dokimastisch — do|ki|mạs|tisch 〈Adj.〉 die Dokimasie betreffend, auf ihr beruhend …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • dokimastisch — do|ki|mas|tisch <aus gr. dokimastikós »zum Prüfen gehörend«> die Dokimastik betreffend; dokimastische Analyse: svw. ↑Dokimastik …   Das große Fremdwörterbuch

  • Lehrform — (Lehrart), die Art, in welcher der Lehrer die Kenntnisse den Schülern mittheilt, mit bes. Beziehung auf die Art des Vortrags. Die L. ist a) akroamatisch, wenn der Lehrer ununterbrochen vorträgt u. die Schüler zuhören; b) erotematisch od.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dokimasie — Dokimasie, griech. deutsch, Prüfung; in der Chemie Probirkunst; in der gerichtlichen Medicin die Untersuchung, welche zur Abgabe eines Urtheils nöthig ist; docimasia pulmonum, Lungenprobe, bei der Erforschung, ob ein todtes Kind lebendig geboren… …   Herders Conversations-Lexikon

  • docimastic — docimástic adj. m., pl. docimástici; f. sg. docimástică, pl. docimástice Trimis de siveco, 10.08.2004. Sursa: Dicţionar ortografic  DOCIMÁSTIC, Ă I. adj. referitor la docimazie. II. s. f. docimazie (3). (& …   Dicționar Român

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”