Dolgen See

Dolgen See, 1) kleiner See bei Templin im preußischen Regierungsbezirk Potsdam; 2) kleiner See im preußischen Regierungsbezirk Köslin.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dolgen am See — Dolgen am See …   Wikipedia

  • Dolgen — bezeichnet Dolgen am See, eine Gemeinde im Landkreis Rostock in Mecklenburg Vorpommern Dolgen (Sehnde), ein Ortsteil der Stadt Sehnde in der Region Hannover in Niedersachsen Dolgen (Feldberger Seenlandschaft), ein Ortsteil der Gemeinde Feldberger …   Deutsch Wikipedia

  • Dolgen am See — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Herrenhaus Dolgen — (Oktober 2003) Das Herrenhaus Dolgen in Dolgen am See ist ein ursprünglich im 16. Jahrhundert errichtetes und danach immer wieder umgebautes Gutshaus im Stil der Neorenaissance. Sein heutiges Aussehen erhielt es nach Umbaumaßnahmen in den 1890er… …   Deutsch Wikipedia

  • Dolgener See (Dolgen am See) — Dolgener See Dolgener See Geographische Lage Landkreis Rostock Zuflüsse kleinere Bäche und Gräben Orte am Ufer …   Deutsch Wikipedia

  • Dolgener See — bezeichnet folgende Seen in Deutschland: Dolgener See (Dolgen am See), See bei Dolgen am See in Mecklenburg Vorpommern Dolgener See (Feldberger Seenlandschaft), See bei Dolgen, einem Ortsteil der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft in Mecklenburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Hohensprenzer See — Hohen Sprenzer See Geographische Lage: Landkreis Güstrow Zuflüsse: kleinere Bäche und Gräben Abflüsse: Mühlbach zur Nebel Orte am Ufer: Hohen Sprenz, Dudinghausen …   Deutsch Wikipedia

  • Krakow am See — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Dolgener See (Feldberger Seenlandschaft) — Dolgener See Bild gesucht  BW Geographische Lage Landkreis Mecklenburgische Seenplatte Zuflüsse …   Deutsch Wikipedia

  • Groß Lantow — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”