Dollart

Dollart, Meerbusen des Deutschen Meeres, zwischen dem hannöverschen Ostfriesland u. der niederländischen Provinz Gröningen; nimmt die Ems u. aus den Niederlanden die Aa auf, ist 13/4 Meile breit u. 21/2 QM. groß; entstand durch die sogen. Weihnachtsfluth 1277 u. bes. 1287, indem die Fluthen der Nordsee die Deiche durchbrachen u. mehr als 50 Ortschaften, darunter die Stadt Torum u. 2 Marktflecken, verwüsteten; nur die Insel Nessa (das Nesserland) mit der Nesserkirche u. einige Häuser sind übrig geblieben, sie stehen auf einem Unterbau von Erde, Faschinen u. Pfählen, laufen aber Gefahr, durch eine Springfluth einmal weggespült zu werden. Der D. ist durch Eindeichung auf der hannöverschen u. niederländischen Seite um Tausende von Morgen kleiner geworden.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dollart — Der Dollart (niederländisch: Dollard) ist eine fast 100 km² große Meeresbucht westlich der Emsmündung bei Pogum und gegenüber der Seehafenstadt Emden, die den über drei Kilometer breiten Dollartmund bei der Landzunge Punt van Reide (Niederlande)… …   Deutsch Wikipedia

  • Dollart — Dollart, Meerbusen oberhalb der Mündung der Ems in die Nordsee, zwischen der preußischen Provinz Hannover (Regbez. Aurich) und der niederländischen Provinz Groningen, 13 km lang und 12 km breit, entstand am Christtag 1277 durch Eisflut der Ems… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dollart — Dollart, Mündungsbusen der Ems, an der deutsch niederländ. Grenze, 20 km lg.; 1277 entstanden …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dollart — Dollart, 6 QM. großer Meerbusen der Nordsee an der holländ. hannöv. Gränze mit der Emsmündung, 1277 bis 1287 durch das Einbrechen des Meeres bei Springfluthen entstanden, deckt 50 Ortschaften, darunter die Stadt Torum und 2 Marktflecken. Durch… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Dollart — For the steamship, see SS Dollart. Coordinates: 53°17′N 7°10′E / 53.29°N 7.16°E / 53.29; 7.16 …   Wikipedia

  • Dollart — Dollard Pour les articles homonymes, voir Dollard (homonymie). 53°18′N 7°9′E / …   Wikipédia en Français

  • Dollart — Sp Dòlartas Ap Dollart L Šiaurės j. įl., Vokietija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Dollart — Dọl|lart, der; s: Nordseebucht an der Emsmündung. * * * Dọllart   der, Meeresbucht an der Emsmündung im deutsch niederländischen Nordseeküstengebiet gegenüber von Emden, umfasst heute etwa 90 km2. Die flache Wattenbucht weitete sich infolge von …   Universal-Lexikon

  • Dollart — Meeresbucht an der Emsmundung im deutsch niederlandischen Nordsee Kustengebiet, durch mehrere Sturmflut Katastrophen seit dem 14. Jahrhundert (1362 Marcellusflut) entstanden …   Maritimes Wörterbuch

  • Dollart — Dọl|lart, der; s (Nordseebucht an der Emsmündung) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”