Dolĭche


Dolĭche

Dolĭche (a. Geogr.), 1) Stadt in der thessalischen Landschaft Pelasgiotis; jetzt Duklista; 2) Stadt in Kommagene (Syrien) mit warmen Bädern u. einem Tempel des Zeus; nach Einigen beim jetzigen Aintab.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Doliche — can refer to several places in antiquity, including: Cities Doliche, a city of Thessaly, Greece Doliche, an ancient city of Asia Minor, near modern Gaziantep, Turkey Islands Doliche, also called Dolichiste, an island off the coast of Lycia, now… …   Wikipedia

  • Doliche — Doliche, Dolike oder Dolikhe ist der Name der ältesten Siedlung in der Provinz Gaziantep im Südosten der Türkei, ca. 40 km vom Euphrat entfernt. Der Ort liegt etwa zehn Kilometer von der Stadt Gaziantep entfernt bei dem Dorf Dülük. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Doliche — • A titular see of Commagene (Augusto Euphratesia) Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Doliche     Doliche     † …   Catholic encyclopedia

  • DOLICHE — Ptol. Pelagoniae praecip. in Macedonia opp. Alchriae hodie Villanovano, Techala Mercatori. Sensim deficit, 10. Mill. ab Azoro in Bor. et sita est versus montes Cambuvios. Baudr. Hanc cum Pithio, et Azoro, tria in orbem sita oppida Liv. l. 42. c.… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Dolĭche — Dolĭche, altsyr. Ort in Kommagene, bei Aintab, ist berühmt durch den Tempel des Zeus Dolichenos (s. Dolichenus), an dessen Stelle noch heute das Heiligtum des Dülük Baba liegt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Doliché —  Cette page d’homonymie répertorie les différents lieux partageant un même toponyme. Doliché (en grec : Δολίχη) peut désigner : Doliché (en) dans le nome Larissa en Thessalie ; Doliché, actuel Dülük, village à …   Wikipédia en Français

  • Doliche (Thessaly) — Doliche (Greek: Δολίχη), was an ancient Greek city in Perrhaebia in Thessaly, situated at the foot of Mount Olympus. Doliche, with the two neighbouring towns of Azorus and Pythion (Pythium), formed a Tripolis. The site is occupied by the modern… …   Wikipedia

  • Doliche (Begriffsklärung) — Doliche bezeichnet: Doliche eine antike syrische Stadt bei Gaziantep in der Türkei Doliche (Titularbistum), ein auf den erloschenen Bischofssitz der syrischen Stadt zurückgehendes Titularbistum Doliche (Thessalien), eine antike Stadt in… …   Deutsch Wikipedia

  • Doliche (city) — Doliche ( el. Δολίχη), was an ancient city in Perrhaebia in Thessaly, situated at the foot of Mount Olympus. Doliche, with the two neighbouring towns of Azorus and Pythion (Pythium), formed a Tripolis. The site is occupied by the modern town of… …   Wikipedia

  • Doliche (Titularbistum) — Doliche ist ein Titularbistum der römisch katholischen Kirche. Es geht zurück auf ein früheres Bistum der gleichnamigen antiken Stadt in der römischen Provinz Syria Coele bzw. später Syria Euphratensis am westliches Ufer des Euphrat in Syrien.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.