Dombes


Dombes

Dombes (spr. Dongb), 1) Gebirgszug der Berge von Limousin im französischen Departement Creuse; 2) (Pays de D., spr. Päi de Dongb), sonst Fürstenthum im Süden der ehemaligen Provinz Bourgogne (Burgund), 91/2 QM., 32,000 Ew. Es kam 1681 von der Prinzessin von Montpensier an den Herzog von Maine u. 1762 durch dessen Sohn an Ludwig XV. durch Tausch. Hauptstadt Trevoux; jetzt Theil des Departements Ain.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dombes — (spr. dongb ), Landschaft und ehemaliges Fürstentum im östlichen Frankreich, in der vormaligen Provinz Burgund, mit der Hauptstadt Trévoux, ist gegenwärtig ein Teil des Depart. Ain (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dombes —   [dɔ̃b] die, Aufschüttungsebene des eiszeitlichen Rhônegletschers im Winkel zwischen Rhône und Saône, nördlich von Lyon, Frankreich, 250 300 m über dem Meeresspiegel. Zwischen dem 15. und 18. Jahrhundert entstand hier eine Teichlandschaft für… …   Universal-Lexikon

  • Dombes — 45°58′N 05°00′E / 45.967, 5 La …   Wikipédia en Français

  • Dombes — Charakteristische Landschaft in den Dombes mit Fischteichen Dombes (im Französischen sowohl Les Dombes als auch La Dombes, Arpitan: La Domba) ist eine Landschaft in Ostfrankreich, im Frühmittelalter Teil der Provinz Burgund, heute Teil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Dombes — The Dombes (Arpitan : Domba) is an area in South Eastern France, once an independent municipality, formerly part of the province of Burgundy, and now a district comprised in the département of Ain, and bounded W. by the Saône River, by the… …   Wikipedia

  • Dombes — ▪ historical region, France       historic region of east southeastern France, once a sovereign municipality and now included in the département of Ain. From 1032, when the Kingdom of Arles, of which Dombes was part, passed to the Holy Roman… …   Universalium

  • Dombes Group — The Dombes Group is an unofficial gathering of 20 Roman Catholic and 20 Protestant theologians that has met regularly since 1937 in a small monastery near Lyon, France. It was found by Paul Couturier (1881 1953), a French priest who worked in… …   Wikipedia

  • Principauté de Dombes — Dombes Vue aérienne de la Dombes. 45°58′N …   Wikipédia en Français

  • La Dombes — Dombes (im französischen sowohl Les Dombes als auch La Dombe) ist eine sehr seenreiche Landschaft in Ostfrankreich, früher Teil der Provinz Burgund, heute Teil des Départements Ain. Sie wird im Westen von der Saône, im Süden von der Rhône, im… …   Deutsch Wikipedia

  • Villars-les-Dombes — Pour les articles homonymes, voir Villars. 46° 00′ 05″ N 5° 01′ 46″ E …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.