Domgrafen


Domgrafen

Domgrafen, sonst die Domherren des Erzstiftes in Köln, weil nur Fürsten u. Grafen darin Aufnahme fanden.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kölner Domkapitel — Das Kölner Domkapitel Gesamtansicht der Westfassade des Kölner Doms Mitglieder …   Deutsch Wikipedia

  • Erzstift Köln — Die sieben Kurfürsten wählen Heinrich von Luxemburg zum König. Links im Bild, kenntlich an seinem Wappen, der Kurfürst und Erzbischof von Köln …   Deutsch Wikipedia

  • Kurfürstentum Köln — Die sieben Kurfürsten wählen Heinrich von Luxemburg zum König. Links im Bild, kenntlich an seinem Wappen, der Kurfürst und Erzbischof von Köln …   Deutsch Wikipedia

  • Kurköln — Territorium im Heiligen Römischen Reich Kurköln Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Stiftsadel — Der Stiftsadel ist eine Besonderheit des Adels im Heiligen Römischen Reich insbesondere im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit. Im weiteren Sinn steht der Begriff für diejenigen Adeligen, die den Adel in einem geistlichen Territorium etwa… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.