Dompfaffe


Dompfaffe

Dompfaffe, der gemeine Gimpel, s.d.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dompfaffe — Dompfaffe, s. Gimpel …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dompfaffe — Dompfaffe, s. Gimpel …   Herders Conversations-Lexikon

  • Dompfaffe — Wo Dompfaffe, da Neid. – Petri, II, 816 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Pfaffe (2), der — 2. Der Pfaffe, des n, plur. die n, eine dem eigentlichen Dienste Gottes oder des für Gott gehaltenen Wesens gewidmete Person; wo es ehedem auch im guten und rühmlichen Verstande gebraucht wurde, einen Priester, und in weiterer Bedeutung einen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Alter Ehrenfelder Friedhof — Der Melaten Friedhof ist der Zentralfriedhof von Köln und befindet sich im Stadtteil Lindenthal des gleichnamigen Stadtbezirks. Er wird südlich begrenzt durch die Aachener Straße, im Osten durch die Piusstraße, westlich stellen die Oskar Jäger… …   Deutsch Wikipedia

  • Melaten-Friedhof — Die ursprüngliche Kapelle soll 1245 vom Kölner Erzbischof Konrad von Hochstaden geweiht worden sein. Heutiges Patronat Hl. Johannes und der Hl. Maria Magdalena Der Melaten Friedhof ist der Zentralfriedhof von Köln. Er liegt an der nördlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Melatenfriedhof — Der Melaten Friedhof ist der Zentralfriedhof von Köln und befindet sich im Stadtteil Lindenthal des gleichnamigen Stadtbezirks. Er wird südlich begrenzt durch die Aachener Straße, im Osten durch die Piusstraße, westlich stellen die Oskar Jäger… …   Deutsch Wikipedia

  • Gimpel — (Pyrrhŭla), Gattg. der Finkenfamilie, mit kurzem, dickem Schnabel. Gemeiner G. (Dompfaffe, Rot G., Blutfink, P. vulgāris Cuv. [Tafel: Singvögel, 5]), oben grau, Scheitel, Schwingen und Steuerfedern schwarz, Brust beim Männchen zinnoberrot, beim… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Fink, der — Der Fink, des en, plur. die en, Diminut. das Finkchen, Oberd. Finklein. 1) Eine Art Singevögel mit einem kegelförmigen, vorn sehr spitzigen Schnabel, von welchen der Buchfink, Winter oder Schneefink, Graufink, Distelfink, Rothfink, Weißkopf,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Gimpel — (Pyrrhula), Vogelgattung aus der Ordnung der Körnerfressenden und Abtheilung der Finkenartigen, mit kurzem, dickem, von allen Seiten gewölbtem Schnabel, an der Spitze hackenförmig gebogen. Ueberall, mit Ausnahme Neuhollands. Der gemeine G. oder… …   Herders Conversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.