Doppelbuchstaben


Doppelbuchstaben

Doppelbuchstaben (Ligaturen), zusammengegossene Buchstaben, z.B. si, st, ll, fl.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BH-Größe — Büstenhalter aus dem Jahr 1975 Der Büstenhalter (abgekürzt und umgangssprachlich BH, früher auch als Büha bezeichnet) ist ein Wäschestück, das die weibliche Brust stützen und formen soll. Inhaltsverzeichnis 1 Form und Aufbau …   Deutsch Wikipedia

  • Bandeaux-Form — Büstenhalter aus dem Jahr 1975 Der Büstenhalter (abgekürzt und umgangssprachlich BH, früher auch als Büha bezeichnet) ist ein Wäschestück, das die weibliche Brust stützen und formen soll. Inhaltsverzeichnis 1 Form und Aufbau …   Deutsch Wikipedia

  • Busenhalter — Büstenhalter aus dem Jahr 1975 Der Büstenhalter (abgekürzt und umgangssprachlich BH, früher auch als Büha bezeichnet) ist ein Wäschestück, das die weibliche Brust stützen und formen soll. Inhaltsverzeichnis 1 Form und Aufbau …   Deutsch Wikipedia

  • Bügel-BH — Büstenhalter aus dem Jahr 1975 Der Büstenhalter (abgekürzt und umgangssprachlich BH, früher auch als Büha bezeichnet) ist ein Wäschestück, das die weibliche Brust stützen und formen soll. Inhaltsverzeichnis 1 Form und Aufbau …   Deutsch Wikipedia

  • Büstenhalter — aus dem Jahr 1975 Der Büstenhalter (abgekürzt und umgangssprachlich BH, früher auch als Büha bezeichnet) ist ein Wäschestück, das die weibliche Brust gegen die Schwerkraft stützen, formen und dekorieren soll. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Cupgröße — Büstenhalter aus dem Jahr 1975 Der Büstenhalter (abgekürzt und umgangssprachlich BH, früher auch als Büha bezeichnet) ist ein Wäschestück, das die weibliche Brust stützen und formen soll. Inhaltsverzeichnis 1 Form und Aufbau …   Deutsch Wikipedia

  • Körbchengröße — Büstenhalter aus dem Jahr 1975 Der Büstenhalter (abgekürzt und umgangssprachlich BH, früher auch als Büha bezeichnet) ist ein Wäschestück, das die weibliche Brust stützen und formen soll. Inhaltsverzeichnis 1 Form und Aufbau …   Deutsch Wikipedia

  • Doppelbuchstabentauschtafel — Die Doppelbuchstabentauschtafel (vollständiger Titel: Doppelbuchstabentauschtafel für Kenngruppen) ist eine (damals) geheime Code Tabelle, die während des Zweiten Weltkriegs im geheimen Nachrichtenverkehr der deutschen Kriegsmarine benutzt wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Judah ben David Hayyuj — (Arabic: أبو زكريا يحيى بن داؤد حيوج Abu Zakariyya Yahya ibn Dawūd) was a Spanish Jewish grammarian; born in Fez, Morocco, about 945. At an early age he went to Cordoba, where he seems to have remained till his death, which occurred about 1000 CE …   Wikipedia

  • Rottenmann — Infobox Ort in Österreich Art = Stadt Name = Rottenmann Wappen = lat deg = 47 | lat min = 31 | lat sec = 36 lon deg = 14 | lon min = 21 | lon sec = 21 Bundesland = Steiermark Bezirk = Liezen Höhe = 674 Fläche = 112.59 Einwohner = 5407 Stand =… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.