Doppelbüchse


Doppelbüchse

Doppelbüchse u. Doppelcarabiner, s.u. Doppelgewehr.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Doppelbüchse — Eine Doppelbüchse (auch Querbüchse) ist eine Jagdwaffe mit zwei nebeneinanderliegenden Kugelläufen gleichen Kalibers. Die Kipplaufwaffe wird häufig auf der Drückjagd verwendet, da sie einen zweiten schnellen Schuss gewährt, ohne jedoch „aus dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Doppelbüchse — Doppelbüchse, s. Jagdgewehre …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Doppelbüchse — Doppelbüchse,die:⇨Gewehr(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Doppelbüchse — Dọp|pel|büch|se 〈[ ks ] f. 19〉 Büchse (Gewehr) mit zwei Läufen * * * Dọp|pel|büch|se, die (Waffent.): Büchse, Gewehr mit zwei Läufen. * * * Dọp|pel|büch|se, die: Büchse, Gewehr mit zwei Läufen …   Universal-Lexikon

  • Kipplaufwaffe — Kipplaufwaffe: Bockflinte Kipplaufwaffen sind meistens Langwaffen, bei denen durch Abknicken (Kippen) des Laufes oder der Läufe das Patronenlager freigegeben und das Laden ermöglicht wird. Viele Kipplaufwaffen verfügen über Auszieherkrallen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Feuerwaffen Fachbegriffe — Die Liste der Feuerwaffen Fachbegriffe beinhaltet Fachbegriffe aus der Waffentechnik der Feuerwaffen (Handfeuerwaffen und Geschütze) sowie aus sich überschneidenden Randbereichen der Schusswaffen im allgemeinen. Begriffe aus der Munitions ,… …   Deutsch Wikipedia

  • Jagdgewehr — (hierzu Tafel »Jagdgewehre«), die Handfeuerwaffe, die bei Ausübung der Jagd benutzt wird, die Büchse (Birschbüchse) zur Erlegung des Hochwildes, die Flinte zur Erlegung des kleinen Wildes. Gewöhnlich haben die Jagdgewehre zwei Läufe: Doppelflinte …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Jagdgewehre [1] — Jagdgewehre. Je nach der Jagdart und der Verwendung unterscheidet man zwei Arten von Jagdgewehren, solche mit glatten Läufen für den Schrotschuß (Schrotflinten, Doppelflinten) und solche mit gezogenen Läufen nur für den Kugelschuß bestimmte… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Zwilling — Zwil|ling [ ts̮vɪlɪŋ], der; s, e: eines von zwei gleichzeitig im Mutterleib entwickelten Kindern: die beiden Brüder, Geschwister sind Zwillinge; eineiige, zweieiige Zwillinge. * * * Zwịl|ling 〈m. 1〉 1. eines von zwei zur gleichen Zeit im… …   Universal-Lexikon

  • Bergstutzen (Waffe) — Bergstutzen Ein Bergstutzen ist eine Bockbüchse meist mit einem groß und einem kleinkalibrigen Kugellauf. In der Regel liegt der Lauf mit dem größeren Kaliber unten, um die Belastung der Waffe zu reduzieren. Andere Bauarten sind aber auch… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.