Doppelfeste


Doppelfeste

Doppelfeste (Duplicia), Feste od. Sonntage, an welchen in Katholischen Kirchen die Antiphonien vor u. nach den Psalmen ganz gesprochen werden. Sie sind die Dominicae maiores, s.u. Dominica.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Doppelfeste — Doppelfeste, s. Feste (christliche) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Duplicĭa — (Kirchenw.), so v.w. Doppelfeste …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Feste [2] — Feste (v. lat. festum, dies festus), Tage, die zur Ehre einer Gottheit oder Person oder zum Gedächtnis wichtiger Begebenheiten unter Einstellung der alltäglichen Geschäfte mit gewissen Feierlichkeiten begangen werden. Die ersten religiösen F.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.