Doppelfurche


Doppelfurche

Doppelfurche, eine tiefe Furche, welche durch 2 hinter einander gehende Pflüge, von denen der letztere ein kleineres u. spitziges Schar hat, gewonnen wird; sie ist dem Rajolen der Gärten nachgeahmt u. wird auch Ackerbauräthsel genannt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ackerbauräthsel — (Landw.), so v.w. Doppelfurche …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.